Berufsperspektiven der angewandten Geowissenschaften

Veranstalter: Norbert Kaul

Inhalt:

Die Berufsperspektiven dienen der Orientierung für die zukünftige Ausrichtung des Studiums oder des Berufsweges. Es werden Facetten und Möglichkeiten der Beschäftigung als Geowissenschaftler aufgezeigt. Vor dem Hintergrund des bisher im Studium gelernten soll der Blick geschärft werden für die weitere Qualifikation.



Kompetenzen:

Nachdem Studierende das Modul besucht haben, können sie
- eigene Arbeiten präsentieren
- eine breite Palette von Tätigkeitsfeldern im Geo-Bereich beschreiben
- Anforderungsprofile von Geowissenschaftlern analysieren

Bewertung:

Der Kursus wird als 2tägiger Blockkurs am 26. und 27.2.2018 stattfinden.
Die Bewertung wird aufgrund einer Ausarbeitung über eine Firma stattfinden. Die Bearbeitungszeit wird auf 14 Tage limitiert sein.


Prüfungsform:

Hausarbeit

Literatur:

Recherche


zurück