Termine

Sitzung Promotionsausschuss

Prof. Dr. Thomas Pichler


GEO-Gebäude, Raum 3010
09:00 Uhr s.t.

Geowissenschaftlicher Arbeitskreis

Prof. Dr. Jens Lehmann

Flussauen aus der Zeit der Dinosaurier – die Wealden-Fazies

Youtube-Livestream (YouTube-Kanal GSUB)
19:20 Uhr s.t.

Sitzung des Dekanats

Prof. Dr. Wolfgang Bach


Videokonferenz (StarLeaf)
09:15 Uhr

Meldungen

Huanying ni Zhang Yang! Sei herzlich willkommen, Yang Zhang!

Zu unserer großen Freude hat Dr. Yang (Wendy) Zhang trotz weltweiter Corona-Restriktionen den Weg aus USA über China nach Bremen gefunden und am 1. März ihre dreijährige Stelle als wissenschaftliche Mitarbeiterin im FG Marine Geophysik / Paläo- und Umweltmagnetik angetreten. Sie übernimmt die Lehre von Janna Just, die jetzt am Bremer ZMT arbeitet. Nach ihrem Masterstudium in Meereswissenschaften an der China University of Geosciences in Wuhan promovierte Yang Zhang an der Purdue University (USA) über "Cycle-scaled magnetostratigraphy for global correlation of selected major paleoclimatic events in the Triassic, Cretaceous and Quaternary". Als "shipboard paleomagnetist" der IODP Expeditionen 367-368 (South China Sea) und 378 (South Pacific Paleogene Climate) möchte Yang Zhang nun in Bremen mit paläo-, umwelt- und biomagnetischen Methoden neue Erkenntnisse über den Eozän-Oligozän Übergang gewinnen. mehr

Fachbereich begrüßt Tanja Koppen

Seit dem 1. Oktober 2020 hat das Prüfungsamt des Fachbereiches eine neue Mitarbeiterin: Frau Tanja Koppen hat die Nachfolge von Frau Susanne Steinfeld angetreten. Frau Koppen betreut neben den Masterstudiengängen auch den Promotionsausschuss. Frau Koppen ist seit dem 1. September 2012 an der Universität. Zunächst war sie im Fachbereich 07 tätig, ehe sie im März 2018 an den Fachbereich 08 wechselte. Der Fachbereich 05 freut sich, dass wir Frau Koppen für das Prüfungsamt bei uns gewinnen konnten und sieht der weiteren Zusammenarbeit hoffnungsvoll entgegen. mehr

Elda Mi­ra­mon­tes erhält Ro­land-Gold­ring-Preis 2020

Elda Mi­ra­mon­tes García, Professorin am Fachbereich Geowissenschaften und Leiterin des Fachgebiets „Sedimentologie“, erhält den Ro­land-Gold­ring-Preis 2020 der Brit­ish Sed­i­mento­logy Re­search Group. Diese Aus­zeich­nung wür­digt Forschungsarbeiten aus dem ge­sam­ten Spek­trum der Se­di­men­to­lo­gie und rich­tet sich an Wissenschaft­le­rin­nen und Wis­sen­schaft­ler, die am An­fang ih­rer aka­de­mi­schen Kar­rie­re ste­hen. Da­mit zeich­net die BSRG die her­aus­ra­gen­de Pu­bli­ka­ti­ons­tä­tig­keit von Elda Mi­ra­mon­tes García aus, die zu einem besseren Verständnis von Sedimentationsprozessen und Tief­see­sys­te­men führt. Wir gratulieren ihr ganz herzlich für diese Anerkennung ihrer Arbeiten. mehr

Der Meeresspiegel hat unseren Fachbereich erreicht

Alessio Rovere ist seit März 2019 Leiter der Nachwuchsgruppe ‘Sea-Level and Coastal Changes’ am MARUM – Zentrum für Marine Umweltwissenschaften an der Universität Bremen. Im April 2020 wurde er zum Professor gemäß §17 BremHG ernannt und ist nun seit November mit seiner Gruppe in der dritten Etage des Fachbereichs (GEO2) ansässig. Wir gratulieren Alessio nachträglich zur Ernennung und begrüßen ihn ganz herzlich in unserem Gebäude! Wir freuen uns, dass sich die Wege zur „Meeresspiegel- und Küstenforschung“ für alle am Fachbereich Tätigen nunmehr drastisch verkürzen. Und dass mit Alessios begeisternder Lehre und wissenschaftlichem Enthusiasmus die schon seit einigen Jahren in GEO2 stetig aufsteigende leuchtende mediterrane Sonne unsere geliebte norddeutsche Wolkendecke noch schöner erstrahlen lassen wird! mehr

alle Meldungen