Gesteinsbestimmung

Veranstalter: Gerhard Fischer, Gesine Mollenhauer, Jürgen Pätzold

Inhalt:

Während der Übung werden die Grundlagen der Mineral- und Gesteinsbestimmung vermittelt. Der Kreislauf der Gesteine wird im Vergleich aller wichtigen Gesteinsgruppen erarbeitet. Der theoretische Hintergrund soll von den Studierenden vor den entsprechenden Übungsstunden anhand eines Skriptes erarbeitet werden (siehe download unter StudIP und Veranstaltunsplan).
Folgende Bestimmungsübungen werden anhand der Lehrsammlung durchgeführt:
- Gesteinsbildende Minerale
- Magmatite
- Sedimente
- Metamorphite

Die Übungen sind bestimmt für die Studierenden der "Geowissenschaften" am Fachbereich 5 und sind geeignet für Studierende im Nebenfach Geowissenschaften in den Studiengängen Geographie, Biologie und (Techno-) Mathematik. Die zum Verständnis der Übungen notwendigen Grundzüge der Geowissenschaften werden vorausgesetzt und werden in der Veranstaltung 05-BA-1-G1-1 "Endogene und exogene Dynamik der Erde" vermittelt.

Beginn der Veranstaltung: Montag, der 16.10.2017.
Kurs 1: 13:15-14:45 G. Mollenhauer
Kurs 2: 15:00-16:30 J. Pätzold
Kurs 3: 16:45-18:15 G. Fischer
Für zusätzliche Übungen mit Mineralen und Gesteinen steht eine Übungssammlung in GEO I Ebene 1 zur Verfügung.



Kompetenzen:

Es werden praktische Fähigkeiten der Mineral- und Gesteinsbestimmung vermittelt. Die Teilnehmer sollen zum Ende des Semesters in der Lage sein, die wichtigsten gesteinsbildenden Minerale zu erkennen und häufig vorkommende Gesteinstypen zu bestimmen. Die Teilnehmer sollen auch unter Berücksichtigung der Modulveranstaltung 'Exogene und Endogene Dynamik' ein grundlegendes Verständnis für die geologischen Bildungsbedingungen der verschiedenen Gesteinstypen erwerben.

Bewertung:

Der Inhalt der Veranstaltung ist Prüfungsstoff in der mündlichen Modulprüfung "Bausteine der Erde".
Die Modulprüfung im WS 2017/2018 findet am 5. und 7. Februar 2018 statt.


Prüfungsform:

Kolloquium

Literatur:

Sebastian, U. (2014). Gesteinskunde. Spektrum, 3. Aufl. Heidelberg, 212 S.

Okrusch, M. und Matthes, S. (2009). Mineralogie. 8. Auflage, Springer, Berlin, Heidelberg, New York, 658 S.

McCann, T. und M.V. Manchego (2015). Geologie im Gelände. Das Outdoor Handbuch, Springer Spektrum, Berlin, 376 S.

Das Skript sowie der Veranstaltungsplan zur Veranstaltung werden auf StudIp bereit gestellt. Bitte loggen Sie sich ein. Dort finden sich weitere Literaturhinweise.

Downloads

Login erforderlich



zurück