Mathematische Grundlagen der Geowissenschaften I

Veranstalter: Matthias Prange

Inhalt:

Differentialrechnung, Taylorreihen, elementare Statistik, lineare Regression und Korrelation, Fehlerrechnung, Integralrechnung, gewöhnliche und partielle Differentialgleichungen, Vektorrechnung, Vektoranalysis



Kompetenzen:

Nach Teilnahme an der Lehrveranstaltung können Studierende
- grundlegende mathematische Aufgaben mit geowissenschaftlichem Bezug lösen,
- spezielle mathematische Methoden, die für die geowissenschaftliche Arbeitspraxis wichtig sind, einsetzen,
- Methoden der elementaren Statistik auf geowissenschaftliche Daten anwenden.

Prüfungsform:

Klausur

Literatur:

- Weltner: Mathematik für Physiker, Springer Verlag
- Papula: Mathematik für Ingenieure und Naturwissenschaftler, Vieweg Verlag
- Stry & Schwenkert: Mathematik kompakt, Springer Verlag


zurück