Masterstudium Applied Geosciences

Unterrichtssprache Englisch und Deutsch


Der Masterstudiengang Applied Geosciences bietet die Vermittlung vertiefter Kenntnisse in den angewandten Geowissenschaften und befähigt zur selbständigen Bearbeitung komplexer Aufgaben zu festlandsbezogenen Themen.

Durch Wahlmodule kann ein individuelles Studienprofil im Bereich der Ingenieur- und Hydrogeologie, der angewandten Sedimentologie und Geophysik, aber auch zu Themen wie Georisiken, Erneuerbare Energien und Glaziologie zusammengestellt werden. Das jeweils vorhandene Methodenwissen kann durch frei wählbare Kompetenzmodule ergänzt und erweitert werden.


Der Studiengang MSc Applied Geosciences an der Universität Bremen bietet:
  • in einer offenen, freundlichen Lernumgebung mit sehr engagierten Lehrenden zu studieren
  • mit führenden Institutionen für angewandte Geowissenschaften zusammenzuarbeiten, wie dem Fraunhofer-Institut für Windenergiesysteme, dem Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung, dem Geologischen Dienst für Bremen