Masterstudium Marine Geosciences

Unterrichtssprache Englisch


Der internationale Masterstudiengang Marine Geosciences vermittelt den aktuellsten Wissens- und Methodenstand der marinen Geowissenschaften, eng verknüpft mit den Forschungsaktivitäten der in Bremen und im Bremer Umland vertretenen Meeresforschung. Der interdisziplinäre Charakter der modernen marinen Geowissenschaften spiegelt sich in der themenzentrierten Studienstruktur wider.

Durch Wahlmodule kann ein individuelles Studienprofil im Bereich der sedimentären Strukturen und Prozesse, der Biogeochemie und Geobiologie, der Ozeankrustenentwicklung, aber auch zu Themen wie marine Geotechnologien, marine Ressourcen und Climate Change zusammengestellt werden. Das jeweils vorhandene Methodenwissen kann durch frei wählbare Kompetenzmodule ergänzt und erweitert werden.



Der Studiengang MSc Marine Geosciences an der Universität Bremen bietet:
  • in einer offenen, freundlichen Lernumgebung mit sehr engagierten Lehrenden zu studieren
  • von führenden Wissenschaftler*innen in modernsten und bestausgestatteten Laboren zu lernen