Mai 2018

30Mai
12:00 Uhr c.t.

Geowissenschaftliches Kolloquium

Prof. Dr. Hubertus Fischer (Climate and Environmental Physics, Physics Institute & Oeschger Center for Climate Change Research, University of Bern)
The imprint of Dansgaard Oeschger events on biogeochemical cycles - learning from leads and lags

Ort: GEO-Gebäude, Hörsaal (Raum 1550)

Zurückliegend Temine

Mai 2018

23Mai
12:00 Uhr c.t.

Geowissenschaftliches Kolloquium

Prof. Dr. Peter LaFemina (Department of Geosciences, The Pennsylvania State University)
Plate deformation and volcanism on Iceland

Ort: GEO-Gebäude, Hörsaal (Raum 1550)

16Mai
12:00 Uhr c.t.

Geowissenschaftliches Kolloquium

Prof. Dr. Kai-Uwe Hinrichs
Reading the fine print: micrometer scale analysis of lipid biomarkers in sediments

Ort: GEO-Gebäude, Hörsaal (Raum 1550)

Januar 2018

31Jan
12:00 Uhr s.t.

Geowissenschaftliches Kolloquium

Prof. Dr. Hans-Peter Bunge (LMU München, Department für Geo- und Umweltwissenschaften, Sektion Geophysik),
Prof. Dr. Anke Friedrich (LMU München, Department für Geo- und Umweltwissenschaften, Sektion Geologie)
Modelle und Beobachtungen von Vertikalbewegungen der Lithosphäre

Ort: GEO-Gebäude, Hörsaal (Raum 1550)

17Jan
12:00 Uhr s.t.

Geowissenschaftliches Kolloquium

Prof. Dr. Marta Pérez Gussinyé
Antrittsvorlesung
Rifted margins: structure, evolution and dynamics

Ort: GEO-Gebäude, Hörsaal (Raum 1550)

November 2017

21Nov
16:30 Uhr

Geowissenschaftliches Kolloquium

Associate Professor Simon Lamb (Inst. of Geophysics, Victoria University of Wellington, New Zealand)
History of the Alpine Fault and origin of New Zealand’s Southern Alps

Ort: GEO 1550

Juni 2017

27Jun
14:00 Uhr s.t.

Geowissenschaftliches Kolloquium

Prof. Anne de Vernal
Université du Québec à Montréal
"Natural variability of sea ice cover in the Arctic and subarctic seas"


Ort: GEO-Gebäude, Hörsaal (Raum 1550)

06Jun
13:00 Uhr s.t.

Geowissenschaftliches Kolloquium

Prof. Alberto E. Saal
„Budget of volatiles: from where, when, and how water came to Earth-Moon system“

Ort: GEO-Gebäude, Hörsaal (Raum 1550)

April 2017

19Apr
12:30 Uhr

Geowissenschaftliches Kolloquium

Dr. Matthias Forwick

Fjord tales - what can the floors 'tell' us about the activity of glaciers on Svalbard in the past?

Ort: GEO-Gebäude, Hörsaal (Raum 1550)

Januar 2017

12Jan
15:00 Uhr c.t.

Geowissenschaftliches Kolloquium

Prof. Dr. Thomas Pichler
Geogenic molybdenum in ground and drinking water - the new arsenic?

Ort: GEO-Gebäude, Hörsaal (Raum 1550)

Dezember 2016

08Dez
15:00 Uhr c.t.

Geowissenschaftliches Kolloquium

PD Dr. Karsten Gohl
The West Antarctic Ice Sheet: From past record to prediction

Ort: GEO-Gebäude, Hörsaal (Raum 1550)

Juli 2014

10Jul
16:15 Uhr

Geowissenschaftliches Kolloquium

Prof. Dr. Olaf Eisen
Die Zukunft der geophysikalischen Erkundung der Eisschilde

Ort: GEO-Gebäude, R 1550 (Hörsaal)

03Jul
16:15 Uhr

Geowissenschaftliches Kolloquium

Prof. Dr. Hartmut Schneider
Stabilität, Struktur und Eigenschaften von Mullit (Al4+2xSi2-2xO10-x)

Ort: GEO-Gebäude, R 1550 (Hörsaal)

Juni 2014

26Jun
16:15 Uhr

Geowissenschaftliches Kolloquium

Prof. Dr. Heiko Pälike
The Climate of the Cenozoic: New insights from ocean drilling

Ort: GEO-Gebäude, R 1550 (Hörsaal)

19Jun
16:15 Uhr

Geowissenschaftliches Kolloquium

PD Dr. Vera Schlindwein
Spreizungprozesse an ultralangsamen mittelozeanischen Rücken: Wie zeichnet man lokale Erdbeben auf?

Ort: GEO-Gebäude, R 1550 (Hörsaal)

12Jun
16:15 Uhr

Geowissenschaftliches Kolloquium

Prof. Dr. Angelika Humbert
Modelling ice flow dynamics

Ort: GEO-Gebäude, R 1550 (Hörsaal)

05Jun
16:15 Uhr

Geowissenschaftliches Kolloquium

PD Dr. Cornelius Fischer
Diagenese: kleinskalige Mechanismen, großskalige Auswirkungen

Ort: GEO-Gebäude, R 1550 (Hörsaal)

Mai 2014

22Mai
16:15 Uhr

Geowissenschaftliches Kolloquium

Prof. Dr. Michal Kucera
Foraminiferen - eine mikroskopische Reise in die Vergangenheit der Ozeane

Ort: GEO-Gebäude, R 1550 (Hörsaal)

15Mai
16:15 Uhr

Geowissenschaftliches Kolloquium

Dr. Christian Hallmann
The early evolution of life on Earth—Biomarkers and isotopes as a tool to study the rise of organismic complexity

Ort: GEO-Gebäude, R 1550 (Hörsaal)

08Mai
16:15 Uhr

Geowissenschaftliches Kolloquium

Prof. Dr. Andreas Lüttge
Predicting Mineral Dissolution Rates – Fiction or Realistic Vision?

Ort: GEO-Gebäude, R 1550 (Hörsaal)