05-BGW-CP3 Grundlagen der Petrologie und Petrographie

Beauftragte/r Wolfgang Bach

Lerninhalte:

Die Vorlesung mit Übungen behandelt die Entstehung magmatischer, sedimentärer und metamorpher Gesteine auf der Basis experimentell bestimmter Modellsysteme und physikochemischer Gesetzmäßigkeiten. Besprochen werden auch die geodynamische Entwicklung von Gesteinen sowie ihre Nomenklatur. Gliederung:
1. Einleitung, thermodynamische Grundbegriffe
2. Phasenrelationen in silikatischen Ein-, Zwei- und Dreikomponenten-Systemen
3. Bildungsbedingungen von Magmen und Magmatiten
4. Bildungsbedingungen von Sedimenten und Sedimentgesteinen
5. Bildungsbedingungen von Metamorphiten

Die Lehrveranstaltung Polarisationsmikroskopie besteht aus einführenden theoretischen Teilen und praktischen Übungen mit dem Polarisationsmikroskop vor allem an Gesteinsdünnschliffen, aber auch an Streupräparaten. Es werden die folgenden Themenkreise behandelt: Einführung in die Polarisationsmikroskopie in Theorie und Praxis, Grundlegende Methoden der Orthoskopie (Lichtbrechung: Dispersion, Relief, Becke-Linie; Doppelbrechung: Interferenz, Auslöschung, optischer Charakter) und der Konoskopie. Wichtige gesteinsbildende Minerale mit ihren mikroskopischen Bestimmungsmerkmalen.

Lernergebnisse, angestrebte Kompetenzen:

1) Aufbau und Funktionsweise eines Polarisationsmikrokops kennen und mit dem Polarisationsmikrokop umgehen können
2) optische Eigenschaften von Mineralen im Dünnschliff bestimmen und die wichtigsten gesteinsbildende Minerale identifizieren
3) petrologische Prinzipien bei der Betrachtung gesteins- und gebirgsbildender Prozesse anwenden
4) einfache Phasendiagramme und Berechnungen zur Phasenstabilität anwenden

Kursform 1: Vorlesung, Übung (V+Ü) 3.0 SWS ( 42.0 h)

Kursform 2: Vorlesung, Übung (V+Ü) 2.0 SWS ( 28.0 h)

Tutorium: mit 2.0 SWS ( 28 h)

Workload:

98.0 h Präsenzeiten
42.0 h Selbststudium
40.0 h Prüfungsaufwand

180 h Gesamter Workload

Prüfungstyp:

Teilprüfung

Prüfungen:

Prüfungsleistungen: 2
Studienleistungen: 0

50 % Klausur
50 % Klausur

Literatur:

1) Markl, G. (2015), Minerale und Gesteine, eBuch, 619 Seiten
2) Best, M.G. (2003), Igneous and Metamorphic Petrology, eBuch, 729 Seiten
3) Boggs, S. Jr. (2009) Petrology of Sedimentary Rocks, eBuch, 600 Seiten
4) Raith, M.M. & Raase, P. (2009) Leitfaden zur Dünnschliffmikroskopie, eBuch, 157 Seiten.


zurück