Fossilienpraktikum

Veranstalter: Michal Kucera, Jens Lehmann

Inhalt:

In der Übung wird Anhand gewählter Fossilien-Gruppen die Entstehung und Erhaltung von Fossilien erklärt, deren Ansprache, Beschreibung und Bestimmung geübt und deren Anwändungen in der Biostratigraphie und Palökologie erläutert. Das Praktikum schafft die Voraussetzungen für Ansprache und Bewrtung von Fossilbefund im Gelände, während der Geländepraktika und Kartierkurse.

Kompetenzen:

Fossilien erkennen und deren Entstehung, Erhaltug und Anwendungen zu verstehen

Bewertung:

Teil der Modulklausur.

Prüfungsform:

Klausur

Literatur:

Siehe Modulbeschreibung.

Lehrinhalte:

1. SWS: Entstehung und Erhaltung von Fossilien
2. SWS: Trilobiten und Graptoliten
3. SWS: Korallen und Riffe
4. SWS: Cephalopoden
5. SWS: Bivalven und Brachiopoden
6. SWS: Paläobotanik
7. SWS: Mikrofossilien
8. SWS:
9. SWS:
10. SWS:
11. SWS:
12. SWS:
13. SWS:
14. SWS:


Lehrmittel:

Gesteinssammlung, Binokular-Mikroskope


zurück