Fachgebiet

Geophysik - Geodynamik

Prof. Dr. Marta Pérez Gussinyé


Anstellungen/Aufenthalte
1996-2001 Bereich Geodynamik, GEOMAR, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
2001-2005 Dept. of Earth Sciences, Oxford University, United Kingdom
2005-2008 Institute of Earth Sciences, Barcelona, Spanien
2009-2015 Dept. of Earth Sciences, Royal Holloway, University of London
Professorin in Bremen seit 2015


Unser Forschungsgebiet umfasst die Dynamik verschiedener tektonischer Abläufe in der Lithosphäre und Asthenosphäre und deren Beeinflussung durch oberflächliche Prozesse wie beispielsweise Sedimentation. Ein großer Fokus liegt vor allem auf dem Verständnis der tektonischen Entwicklung und Dynamiken passiver Kontinentalränder und die Initiationsprozesse ozeanischer Krustenbildung. Das Analysieren der Krustenstrukturen dieser Kontinentalränder im on- sowie offshore Bereich im Zusammenhang ihres plattentektonischen Kontextes lässt Rückschlüsse auf tektonische Strukturen, Faltenentstehung, Subsidenz, Wärmestrom und das regionale Potential für natürliche Ressourcen zu.


Arbeitsgebiete

Passive Kontinentalränder (Westiberische Halbinsel – Neufundland, Australien – Antarktis, Brasilien – Afrika, südliches Chinesisches Meer), aktive Kontinentalränder (westlicher Kontinentalrand Südamerika), sowie innere Kontinentalbereiche (Afrika, Südamerika, Europa, Nordamerika).


Methoden

Weitwinkel und Mehrkanal-Seismik und numerische Modellierung tektonischer Prozesse von Kontinentalrändern; interne Entwicklung dynamischer und kinematischer Modelle in Kombination mit Finite-Elemente-Methoden; interne Entwicklung von Inversionsverfahren von Topographie- und Schwerefelddaten für Rückschlüsse auf lithosphärische Festigkeitsprofile.


Kontakt

Telefon +49 421 218 - 65350
gussinye@uni-bremen.de