Termine

Sitzung Fachbereichsrat

Prof. Dr. Simone Kasemann


Videokonferenz (StarLeaf)
10:15 Uhr

Promotions-
kolloquium

Hadar Elyashiv


Numerical DEM modelling as an essential tool to understand submarine landslides

Online: https://us02web.zoom.us/j/88187227073
16:00 Uhr c.t.

Promotions-
kolloquium

Agathe Maria Eijsink

How earthquakes occur on rough faults

GEO 1550
16:00 Uhr c.t.

Meldungen

Älteste Fußspuren von Vormenschen auf Kreta datiert

unter Beteiligung des Bremer Paläomagnetikers Edoardo Dallanave

Die ältesten bekannten Fußspuren von Vormenschen stammen von der Mittelmeerinsel Kreta und sind mindestens sechs Millionen Jahre alt. Zu diesem Schluss kommt ein internationales Team von Forschern unter Leitung der Tübinger Wissenschaftler Uwe Kirscher und Madelaine Böhme vom Senckenberg Center for Human Evolution and Palaeoenvironment der Universität Tübingen. Edoardo Dallanave vom Fachbereich Geowissenschaften der Universität Bremen war an der magnetostratigraphischen und micropaläontologischen Datierung beteiligt. Die Studie wurde jetzt im Fachmagazin Scientific Reports publiziert. mehr

Rollentausch im FB5 Dekanat

Zum Start des Wintersemesters 2021/22 ging die Leitung des Fachbereichs Geowissenschaften turnusmäßig von Dekan Prof. Wolfgang Bach und Studiendekanin Prof. Dr. Cornelia Spiegel-Behnke auf das neu gewählte Team aus Dekanin Prof. Simone Kasemann und Studiendekan Prof. Heiko Pälike über. Dies ist ein guter Zeitpunkt, um deren für uns alle sehr bedeutsamen Tätigkeiten zu würdigen:
Die beiden bisherigen, nun stellvertenden Amtsinhaber blicken auf zwei unerwartet schwierige, aber auch überaus erfolgreiche Jahre zurück: Im März 2020 brach die Coronakrise über unseren Studien- und Forschungsbetrieb herein, gegen die sie mit beispiellosen Maßnahmen einschreiten mussten: Fast über Nacht wurde die gesamte Präsenzlehre auf Distanzlehre umgestellt; die meisten Beschäftigten musste ins home office ausweichen. Dennoch gelang im Mai 2020 die Akkreditierung der fünf reformierten Geostudiengänge dank eines überzeugenden neuen Curriculums und einer gut vorbereiteten Begutachtung. mehr

Masterprojekt Bremer Studierender zu Deutschlands schönsten Geotopen in 3D aufgenommen

Unsere Studierenden, Janin Scheplitz und Burhan Senyener, haben im Rahmen ihres Masterprojektes ein 3D-Modell vom Piesberg-Steinbruch bei Osnabrück erarbeitet, welches seit dem 15. September auf der Homepage von „Digital Geology“ veröffentlicht wurde. Unbedingt anschauen!! mehr

OPEN CAMPUS 2021

Auch nach dem Ende der OPEN CAMPUS WEEK am 11. Juni sind alle Online-Inhalte bis Ende des Jubiläumsjahres verfügbar. Besuchen Sie unseren Fachbereich mit virtueller Führung und unsere Pagode mit Videos und Informationen! Gehen Sie dazu auf die interaktive Karte der Universität und klicken auf das Geo-Gebäude. Gute Unterhaltung!
mehr

alle Meldungen