Meldungen
    2019-12-04
    Autor/in: PD Dr. Andreas Klügel

    Spitzenstellung in Deutschland

    Die jährlich erstellten weltweiten Shanghai Rankings ("Academic Ranking of World Universities", ARWU) bewerten die wissenschaftliche Leistung von Institutionen aus insgesamt 54 Disziplinen nach sechs objektiven Indikatoren. Diese Indikatoren sind unterschiedlich gewichtet und umfassen u.a. die Anzahl der Publikationen, die relative Anzahl von Zitierungen, die Anzahl von Publikationen mit internationaler Zusammenarbeit sowie wichtige Preise für Mitglieder der Institution. Das ARWU hat einen bedeutenden Einfluss z.B. bei Evaluierungen, da die Methodik wissenschaftlich stichhaltig, stabil und nachvollziehbar ist. Das vollständige Ranking mit ausführlichen Erläuterungen findet sich unter http://www.shanghairanking.com/Shanghairanking-Subject-Rankings/earth-sciences.html http://www.shanghairanking.com/Shanghairanking-Subject-Rankings/oceanography.html