Meldungen
    2018-12-06
    Autor/in: PD Dr. Andreas Klügel

    Sonderband des "American Journal of Science" für Prof. Dr. Andreas Lüttge

    Andreas Lüttge begann seine wissenschaftliche Karriere an der Universität Tübingen, gefolgt von Aufenthalten an der Yale University und an der Rice University in Houston, wo er seit 2008 Full Professor war. Er hat sich u.a. im Schwerpunkt mit den Wechselwirkungen von wässrigen Lösungen und Mineraloberflächen beschäftigt und dabei neue kinetische Modelle für die Mineralauflösung erarbeitet, die in den Geowissenschaften große Bedeutung erlangt haben. Insbesondere die starke Kopplung von Experimenten mit numerischen Simulationen hat sich in den letzten Jahren als sehr bedeutsam erwiesen, und war neben dem 60. Geburtstag von Herrn Lüttge eine wesentliche Motivation für den Sonderband. In einer Reihe von eingeladenen Aufsätzen werden die Vielseitigkeit und Fortschritte dieses Forschungsgebietes dokumentiert sowie Kernprobleme und ihre Lösungen aufgezeigt.