Meldungen
    2018-11-28
    Autor/in: Prof. Dr. Andreas Lüttge

    EGU’s Outstanding Poster Award (OSPP) an Ricarda Rohlfs

    Ricarda Rohlfs hat einen Outstanding Poster Award (OSPP) für ihre Präsentation bei der diesjährigen EGU Tagung in Wien erhalten. Frau Rohlfs erhielt ihren M.Sc. im internationalen Master Programm “Materials Chemistry and Mineralogy” an der Universität Bremen. Ihr EGU-Poster 2018 basiert auf Voronoi Techniken und präsentiert eine neue Methode, die sie in ihrer Arbeit entwickelt hat, um die Reaktionskinetik sich auflösender Kristalloberflächen zu simulieren. Ihre Arbeit zielt darauf, unsere Fähigkeit zu verbessern, molekulare Prozesse auf größere Skalen zu übertragen. Ricarda ist zurzeit Doktorandin in der Arbeitsgruppe von Prof. Andreas Lüttge. Sie arbeitet im Forschungsverbundprojekt RESKIN (Reaction Kinetics in Reservoir Rocks), das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) finanziert wird. Ihr Forschungsinteresse ist die Entwicklung von Algorithmen und Computermodellen für Wasser-Gesteins-Wechselwirkungen, Reaktionskinetik und die Vorhersage des Verhaltens komplexer Oberflächenprozesse. Ricardas EGU-Auszeichnung ist ein großartiges Beispiel für die Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit unsere Bremer Studenten.