Meldungen
    2009-05-08

    Im Rahmen des Geo-Kolloquiums hält Prof. Dr. Antje Boetius am Donnerstag den 14.05.2009 um 17 Uhr c.t. ihre Antrittsvorlesung im Fachbereich Geowissenschaften mit dem Titel „Extreme Lebensräume der Tiefsee: die Geobiologie von Methanquellen im Meer“ Antje Boetius leitet seit kurzem die gemeinsame HGF-MPI Forschergruppe für Tiefseeökologie und Technologie und vertritt im Fachbereich 5 die Geomikrobiologie. Neben vielen Auszeichnungen erhielt sie im März dieses Jahres den Leibniz Preis

     

    Weitere Informationen:

    http://www.geo.uni-bremen.de/statisch/downloads/401/GEO-Kolloquium_09_web-1.pdf