Septemberakademie / Uni-Start 2020


Im Rahmen von Uni-Start veranstaltet der Fachbereich Geowissenschaften den Workshop "Vom Kies zum Kontinent".

Du hast Dich für das Studium der Geowissenschaften entschieden und Du hast Lust schon vor dem offiziellen Anfang Deine Mitstudierenden kennen zu lernen und in den Geo-Themen des ersten Semesters zu schnuppern? Dann bist Du bei „Vom Kies zum Kontinent“ genau richtig. Innerhalb des dreitägigen Workshops lernst Du Deine neuen Kommilitoninnen und Kommilitonen sowie fortgeschrittene Studierende kennen. Ihr setzt euch gemeinsam mit eurer Studienwahl auseinander, lernt grundlegende Inhalte der Geowissenschaften und wendet sie an typischen Fragestellungen an. Was steht genau auf dem Plan? Diskussionen in kleinen Gruppen und in Plenum, Vorträge, eine kurze Exkursion, Übungen und Präsentationen.

Aufgrund der Corona-Pandemie findet der Workshop in diesem Jahr in „hybridem“ Format statt, d.h. teils als Videokonferenz und so viel wie möglich in Präsenz. Nils Kaminsky zusammen mit Aaron Gottschalk und Jonas Jäschke begleitet Dich während des Workshops. Du bekommst das detaillierte Programm nach der Anmeldung. Für einen Platz auf der Nachrückerliste wende Dich gern an: bventura@uni-bremen.de

Der Workshop "Vom Kies zum Kontinent" wird aus Mitteln des Programms ForstA für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre gefördert. Der Workshop richtet sich an Studierende, die sich bereits für ihr Studium entschieden und eingeschrieben haben. Er ergänzt die übergreifenden Einführungsangebote und die Orientierungswoche aus fachlicher und methodischer Sicht.