Meldungen
    2020-04-27
    Autor/in: Prof. Dr. Jens Lehmann

    Fossilien-Bestimmungskarten erschienen

    Im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit, aber auch für die studentische Lehre, hat die Geowissenschaftliche Sammlung eine Bestimmungskarte veröffentlicht. Sie enthält 80 Abbildung der häufigsten Kreideammoniten. Eine weitere Bestimmungskarte zu den wichtigsten Jura-Ammoniten erstellte das Staatliche Museum Museum für Naturkunde im Stuttgart. Dieses sind die ersten Bestimmungskarten einer neuen Serie von Faltkarten über Fossilien, die der Quelle und Meyer Verlag in Wiebelsheim herausbringt. Sie sind kompakt (DIN-lang-Format) und daher "immer dabei". Sie zeigen die wesentlichen Merkmale der behandelten Organismen - jeweils im Vergleich zu ähnlichen Arten. Und sie sind preiswert. Bislang wurden nur nicht geowissenschaftliche Themen behandelt, beispielsweise Bestimmungskarten zu Wasser- und Küstenvögeln, Amphibien und heimischen Käfern. Der Preis aller Bestimmungskarten des Verlagsprogrammes beträgt jeweils 3,95€ pro Stück, im 10er Set erhältliche Karten 20 €. Wer Interesse an den Fossilien-Karten hat kann sich an die Sammlung wenden.

     

    Weitere Informationen:

    Jens Lehmann
    e-Mail: jens.lehmann@uni-bremen.de