Studieren statt Schlafen: 24h gegen HEP V


Donnerstag, 19. April 2007 - 08:00 Uhr
NW2 C0290
Dozenten der naturwissenschaftlichen Fachgebiete

Mit einem interessanten Vorlesungsmarathon von 8:00 bis 8:00 protestieren Studierende und Lehrende der naturwissenschaftlichen Fachgebiete gegen die HEP V Sparauflagen der Bremer Landesregierung.

Das Programm

08.00 Uhr: Begrüßung durch die Stugen

08.15 Uhr: Makro und Nano in der Wissenschaft (Prof. Dr. Bäumer)

09.00 Uhr: Kristalle: Symmetrie, Struktur und die Folgen (Dr. M. Wendschuh)

10.00 Uhr: Die Vermessung der Welt? (Prof. Dr. Dr. Krause)

11.00 Uhr: Wie bewegen sich Zellen? (Prof. Dr. Radmacher)

12.00 Uhr: Thema nicht bekannt. (Organische Chemie) (Prof. Dr. Montforts und Prof. Dr. Stohrer)

13.00 Uhr: Naturschutzbiologie ODER Wie rette ich bedrohte Arten? (Prof. Dr. Diekmann)

14.00 Uhr: Das Unterste zuoberst – der Ozean auf dem Dach der Welt (Prof. Dr. Willems)

15.00 Uhr: Kleine Teilchen -große Wirkung: Elektronen in der Chemie (Prof. Dr. Swiderek)

16.00 Uhr: Muss noch aufgefüllt werden

17.00 Uhr: Experimentalvorlesung (Prof. Dr. Breunig)

19.00 Uhr: Klima und Klimawandel (Dr. Jacobi )

20.00 Uhr: Medizinische Bildgebung (Prof. Dr. Leibfritz)

21.00 Uhr: Wie Bilder ins Gehirn kommen (Prof. Dr. Fahle)

22.00 Uhr: Thema nicht bekannt. (Medieninformatik, eLearning) (Prof. Dr. Friedrich)

23.00 Uhr: Was ist Elektrotechnik? (Prof. Dr. Laur)

00.00 Uhr: Sialinsäuren und ihre Abkömmlinge: Bedeutung für die Vermehrung und Bekämpfung von Grippeviren. (Prof. Dr. Kelm)

01.00 Uhr: Wachstumsvorgänge an Oberflächen (Dr. Zielasek)

02.00 Uhr: Grundlagen der Optik: Interferenz und Beugung am Gitter (Prof. Dr. Notholdt)

03.00 Uhr: Antioxidative Mechanismen in Gehirnzellen (Prof. Dr. Dringen)

04.00 Uhr: Der Zug der Lemminge. (Dr. Nettmann)

05.00 Uhr: Der chinesische und der westliche Kalender – ein Vergleich. (Prof. Dr. Richter)

06.00 Uhr: Der Heuaufguss ist nicht nur für die Kinderuni – Grundlagenforschung in der Zell- und Molekularbiologie. (Prof. Dr. Stick)

07.00 Uhr: Reimund Albers (Chaos)

Wir brauchen eure Unterstützung!



Zur Webseite


zurück