Meldungen
    2020-03-06
    Autor/in: Prof. Dr. Gerhard Bohrmann

    Katharina Bachmann mit dem Otto-Krümmel-Förderpreis für hervorragende Bachelorarbeit ausgezeichnet

    Katharina im Geolabor auf FS METEOR

    Mit dem Otto-Krümmel-Preis fördert und motiviert die Gesellschaft zur Förderung des GEOMAR Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung Kiel e.V. junge Studierende der Meereswissenschaften, die mit dem Bachelor ihren ersten berufsqualifizierenden Abschluss in den Händen halten. Katharina Bachmann erhielt dieses Jahr einer der beiden mit 1.500 EURO dotierten Otto-Krümmel-Preise für Ihre Bachelorarbeit „Gas emission sites at the continental margin of Romania“, die sie an unserem Fachbereich und dem MARUM 2018 anfertigte. Im Rahmen dieser meeresgeologischen Bachelorarbeit wertete sie hydroakustische Daten der Meteorausfahrt M142 zum rumänischen Kontinentalrand im Schwarzen Meer aus und führte eine Analyse der Gasemissionen und ihre Wechselwirkung mit Sedimentstrukturen durch. Der Fachbereich freut sich über die Auszeichnung von Katharina Bachmann und wünscht ihr weiterhin großen Erfolg und Freude in ihrem Masterstudium „Climate Studies“, das sie zurzeit an der Wageningen Universität in den Niederlanden absolviert.

     

    Weitere Informationen:

    Miriam Römer
    Tel.: 0421 216 65059
    e-Mail: mro­emer@marum.de
    https://www.geomar.de/news/article/junge-meeresforscherinnen-ausgezeichnet/