Meldungen
    2021-11-01
    Autor/in: PD Dr. Andreas Klügel

    Bremer Geowissenschaftler untersucht Vulkanausbruch auf La Palma

    Andreas Klügel hat im Rahmen seiner Doktorarbeit bei Prof. Schmincke am GEOMAR (Kiel) die 1949 Eruption auf La Palma detailliert untersucht. Nach Beginn seiner Tätigkeit am Fachbereich Geowissenschaften in Bremen folgten weitere DFG-geförderte Untersuchungen zum Magmentransport vergangener Eruptionen und zur Entstehung von Phonolithen auf La Palma, sowie Probennahmen und Untersuchungen submariner Gesteine von den Inselflanken. Ein wichtiges Ziel der Untersuchungen war die Bestimmung der Tiefen von Magmenreservoiren und der Wege der aufsteigenden Magmen. Die Forschungsergebnisse sind u.a. bei der aktuellen Eruption relevant und helfen den vor Ort arbeitenden Geowissenschaftlern bei der Interpretationen von seismischen Signalen und beobachteten Oberflächen-Deformationen.