Termine

Sitzung Fachbereichsrat

Prof. Dr. Simone Kasemann


Videokonferenz (StarLeaf)
10:15 Uhr

Geowissenschaftliches Kolloquium

Dr. Baptiste Dafflon (Lawrence Berkeley National Laboratory)

Coupling geophysical methods and remote sensing data to improve the quantification of Arctic permafrost dynamics in a changing climate. 

nur online
(via Zoom)
16:15 Uhr

Geowissenschaftlicher Arbeitskreis

Prof. Dr. Jens Lehmann

Geologische Streifzüge im Vokontischen Becken in Südfrankreich

Youtube-Livestream (YouTube-Kanal GSUB)
19:20 Uhr s.t.

Promotions-
kolloquium

Katja Stanislowski

Ancient volcanic ash - a cause of the December 2004 Sumatra earthquake and tsunami?

Marum 2070
16:00 Uhr c.t.

Meldungen

Dr. Baptiste Dafflon (Lawrence Berkeley Nat Lab): Coupling geophysical methods and remote sensing data to improve the quantification of Arctic permafrost dynamics in a changing climate

Vortrag im Geowissenschaftlichen Kolloquium am 8. Dezember, 16:15 online via Zoom

Understanding interactions between permafrost, soil, land surface, vegetation and atmospheric processes is critical for predicting the storage and flux of water and carbon, particularly in the changing Arctic environment. mehr

PD Dr. Karsten Gohl zum Honorarprofessor für Geophysik der Polargebiete ernannt

Karsten Gohl ist seit 20 Jahren als Geophysiker am Alfred-Wegener-Institut Bremerhaven tätig und hat sich durch seine erfolgreiche Erforschung der Polarregionen mit seismischen Methoden ein hohes internationales Ansehen erworben. An unserem Fachbereich verantwortet er seit 2008 die Grundausbildung über Plattentektonik und betreute zahlreiche Promotionen und Abschlussarbeiten. Karsten Gohl trägt seit langem aktiv und verlässlich zur Zusammenarbeit zwischen Alfred-Wegener-Institut und FB5 bei. In Anerkennung seiner exzellenten Leistungen in Forschung und Lehre erteilte ihm die Universität Bremen bereits 2015 die Venia Legendi und bestellte ihn jetzt am 1. November zum Honorarprofessor für Geophysik der Polargebiete. Die Überreichung der Urkunde wird im Rahmen der kommenden Fachbereichsratssitzung gefeiert. mehr

Bremer Geowissenschaftler untersucht Vulkanausbruch auf La Palma

Andreas Klügel vom Fachgebiet "Petrologie der Ozeankruste", der seit 1993 petrologische Untersuchungen von Vulkangesteinen der Kanareninsel La Palma durchführt, hat vom 12.-19. Oktober die Insel besucht und den noch andauernden Vulkanausbruch beobachtet. Hierüber gab es am 22. Oktober einen Bericht mit Live-Interview bei buten un binnen:
https://www.butenunbinnen.de/videos/vulkanausbruch-cumbre-vieja-la-palma-100.html mehr

Geowissenschaftliches Kolloquium - "Perspectives of non-seismic applied near-surface geophysics"

Im Rahmen des diesjährigen Geowissenschaftlichen Kolloquiums mit dem Titel "Perspectives of non-seismic applied near-surface geophysics" hat der Fachbereich Geowissenschaften junge, internationale Wissenschaftlerinnen eingeladen, um über ihre Arbeiten und aktuellen Projekte in diesem Bereich zu berichten. mehr

alle Meldungen