[ Geo-Poolraum Informationen ] [ Geowissenschaften Homepage ] [ Uni Bremen Homepage ]

Hinweise zum Arbeiten im PC-Raum FB Geowissenschaften

  This page in English

Aktuelle Besonderheiten im Sommersemester 2020:

Solange der PC-Raum nicht betreten werden darf, ist ein Fernzugriff auf die PCs möglich. Die notwendigen Informationen erhalten Sie, wenn Ihr Dozent uns Ihren Namen und Uni-Bremen Account (NICHT das Passwort) mitgeteilt und die Notwendigkeit des Fernzugriffs bestätigt hat.

Allgemeine Hinweise:

Im PC-Raum stehen 8 Windows10-PCs für studentische Arbeiten zur Verfügung.
Die Anmeldung als Benutzer erfolgt nach Auswahl von "pGina" durch Angabe Ihrer Zugangsdaten der Uni Bremen: Username: Der echte Username (kein Alias) OHNE @uni-bremen.de , Password: Ihr Uni-Bremen Passwort.

Anschließend müssen Sie 5 Einstellungen vornehmen. Die Wahl bleibt Ihnen überlassen, aber wir empfehlen:


Spracheinstellung

Die Standardsprache der PCs ist Deutsch. Ggfs Umstellung auf Englisch: Neben dem Windows-Button in Suchfeld eingeben: "spracheinstellungen" -- ENTER drücken
Im unteren Teil des Fensters:
"Bevorzugte Sprache hinzufügen" anklicken
Sprache auswählen - "Weiter" - "Als meine Anzeigesprache festlegen" -- "Installieren"
Windows-Button klicken , oben den Benutzer-Account klicken, "Abmelden"
Neu anmelden.

Spracheinstellung für MS Office:
In der Programm-Liste: "Microsoft Office 2016-Tools" - "Office 2016-Spracheinstellungen"


Tägliche Rücksetzung

Die PCs werden jede Nacht automatisch neu gestartet und dabei auf den Ursprungszustand zurück gesetzt. Damit gehen alle auf dem Laufwerk C: geänderten Informationen inkl. Ihrer Daten dort verloren! Sie müssen deswegen im Moment die Anfangseinstellungen jeden Tag erneut vornehmen.

Daten-Zugriff auf den Fileserver / dauerhafte Datenspeicherung:

(Stand 28.Mai 20) Um Daten langfristig abzuspeichern und zwischen den PCs auszutauschen verwenden Sie bitte die Netzfreigabe \\134.102.241.56\IHR_USER_NAME . Dies ist der gleiche Speicherort wie das Laufwerk Z:. Sichern Sie Ihre Daten aber auch auf eigenen Geräten (USB-Sticks) oder über das Internet (z.B. seafile.zfn.uni-bremen.de). Bei wichtigen Daten sollten Sie zwei unabhängige aktuelle Kopien haben. Der FB-Geowisschenschaften übernimmt keine Haftung beim Verlust Ihrer Daten!


Eigene Lokale Ordner auf den PCs

Für die dauerhafte Speicherung gibt es zwei spezielle Verzeichnisse, die nicht zurückgesetzt werden:
D:\user\
E:\user\

Da D: und E: nicht automatisch gelöscht werden bitten wir Sie dringend, nicht mehr benötigte Daten dort wieder selber zu löschen. Falls Sie dort zu viel Platz belegen müssen wir das sonst tun.

Zugriff auf den alten Fileserver:

Datei-Explorer öffnen, in die Zeile mit "Schnellzugriff" eintippen:
\\134.102.241.60
Im Anmeldefenster: "Weitere Optionen" - "Anderes Konto verwenden"
Dann im Feld "Benutzername" : classroom\ALTER-USER-NAME mit zugehörigem Kennwort - OK
profiles ...
user ....
Ggfs kann man gleich im Explorer
\\134.102.241.60\profiles\$USER.V2
oder
\\134.102.241.60\user\$USER
eintippen.

Bitte kopieren Sie Ihre Daten möglichst bald vom alten auf den neuen Fileserver! Der alte Server wird bald abgeschaltet.

Drucker

Ausdrucke auf den Poolraum-Druckern sind nur für studentisch relevanten Inhalt erlaubt. Bitte drucken Sie auch nur solche Sachen aus, dann können wir weiterhin Druck-Beschränkungen vermeiden.
Für Papier, Toner und anderes Verbrauchsmaterial der Drucker sorgen Andreas Manschke, Raum 5520, oder Heike Piero, Raum 4230 . Bitte sprechen Sie uns an wenn etwas fehlt.
Das Ausdrucken für private Zwecke können wir leider nicht gestatten !

Bitte
registrieren Sie sich für die Mailing-Liste geopool, über die aktuelle Informationen verbreitet und gelegentlich eine Umfrage durchgeführt wird, um inaktive Benutzer zu finden und ggfs. zu löschen.


[ Geo-Poolraum Informationen ] [ Geowissenschaften Homepage ] [ Uni Bremen Homepage ]


Mail an A.Manschke , 28.5.2020