Geowissenschaftlicher Arbeitskreis


Donnerstag, 12. Februar 2015 - 19:20 Uhr s.t.
MARUM I Raum 0180
PD Dr. Jens Lehmann





Dieser Reisebericht über die dänische Insel Bornholm thematisiert die Geologie abseits der Granitküsten und der Sandsteine des frühesten Erdaltertums – die bereits in einem früheren Vortrag zur Sprache kammen. Da Bornholm geologisch und landschaftlich enorm vielfältig ist, berichtet der Vortragende dieses Mal ausschließlich über die Ablagerungen seit dem Ordovizium vor über 450 Millionen Jahren und über die Fossilien und jeweiligen Ablagerungsbedingungen. Es werden schöne Landschaftsbilder und Fossilaufnahmen gezeigt.



Zur Webseite


zurück